Letztes Feedback

Meta





 

Coffee

Mmmmhhh könnt ihr euch auch dafür begeistern, wenn euch morgens der frisch gebrühte Kaffee in die Nase steigt?! Ich liebe es! Mittlerweile in allen möglichen Variationen. Am liebsten mit Aroma und frischer Milch, gern auch mal richtig schwarz. Dann aber nur, wenn ich wirklich einen richtigen Energieschub brauche.

Erstaunlich eigentlich, dass ich früher überhaupt gar keinen Kaffee getrunken habe, er hat mir einfach nicht geschmeckt. Wahrscheinlich ist das ganze durch den Job gekommen. Da geht man gern mal mit einem Kollegen einen "Kaffee trinken". Mittlerweile gibts die doch an jeder Ecke - zu den unterschiedlichsten Preisen, in den unterschiedlichsten Größen. Gerade morgens ist doch bei den "Kaffee-Verkäufern" immer ordentlich was los. Da kommt schnell mal der hektische Geschäftsmann vorbei, weil er zuhause nicht einmal Zeit hatte zu frühstücken und schnappt sich einen "Kaffee zum Mitnehmen". Bei diesen Dingern ist sogar noch ein Deckel mit drauf. Da steht sogar die Anweisung "Caution!Hot!". McDonald’s wurde ja in den Neunzigern in einem spektakulären Prozess verurteilt, einer Frau, die Kaffee auf ihrem Schoß verschüttet und sich in Folge dessen verbrüht hatte, 2,7 Millionen Dollar Schadenersatz zu zahlen. Unglaublich! Also immer schön aufpassen, aber was soll bei so viel Vorsorge eigentlich noch schief gehen?!

22.7.10 21:29

Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Josi (16.9.10 14:42)
Hey Ho! Mac Donalds Kaffee geht ja mal gar nicht - dann lieber einen Starbucks. Das schmerzt zwar im Geldbeutel, dafür bekommt man dann aber auch was geboten.
Wenn schon geschmacklich verwöhnen, dann richtig


Timmi (28.9.10 21:14)
Jaaaaa, da muss ich dir allerdings Recht geben! Seitdem ich auch ein kleiner Kenner bin, spürt man die Qualitätsunterschiede deutlich

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen